Leichtathletik

Training bis zu den Osterferien

Beginn des Winter–Leichtathletik–Trainings ist in der ersten Woche nach den Herbstferien, Dienstag, 26.10. und Freitag, 29.10.

Bis zu den Osterferien 2022 trainiert die Gruppe U12 und älter (Jahrgänge 2012 u. älter) mit Kerstin, Liz und Anett freitags in Leun in der Turnhalle von 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr.

Vorher leiten Andreas und Theresa die Gruppen U8 und U10 (Jahrgänge 2013, 2014 und 2015) von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr, ebenso in der Leuner Turnhalle.

Die Gruppe der Vorschulkinder und 1.Schuljahr trainieren mit Andreas dienstags in der Halle von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Jahrgänge 2015 und 2016).

Wichtig: Alle Kinder sollen bitte pünktlich kommen, d.h. auch nicht deutlich vor der angegebenen Zeit, damit wir Halle und Umkleideraum ausreichend lüften können.
In den Weihnachtsferien ist Pause.

Andreas Jung, 06473/411710, Kerstin Klapproth 06473/2854 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für das Hallentraining sind die Bestimmungen nach der Coronavirus-Schutzverordnung einzuhalten. Eine geschlossene Sportstätte darf nur mit einem Negativtest betreten werden – dies gilt auch für Eltern sowie Besucher und Zuschauer.
Für die Schulkinder ist die regelmäßige Aktualisierung des Testheftes aus der Schule ausreichend. Kinder unter 6 Jahren sowie Kinder über 6 Jahre, die noch nicht in die Schule gehen, benötigen keinen Negativ-Nachweis.

Um den Trainern und Übungsleitern regelmäßige Kontrollen der Testhefte zu ersparen, bitten wir die beigefügte Erklärung zu unterschreiben und bis spätestens zum ersten Hallentraining bei den Trainern und Übungsleitern abzugeben.

 

Anhänge
Diese Datei herunterladen (covid19_testheft.pdf)Erklärung[Erklärung zur Führung eines COVID-19-Testhefts]

Ferien-Sport- und Spaß-Aktion

Ein toller Erfolg war die Ferienaktion der Turngemeinde Leun, die am letzten Tag der Sommerferien, Freitag, den 27.August, endete. Etliche Teilnehmer konnten ein Sportabzeichen ablegen.

Bis zu je 30 Kinder nahmen an den Spiel- und Sportnachmittagen im Leuner Wackenbachstadion teil, welche die Leichtathletik Abteilung des größten Leuner Sportvereins in allen 6 Ferienwochen ausrichtete.

Jeweils Freitags Nachmittags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr wurden in kindgerechter Art und Weise Grundlagen der verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen ausprobiert. Eingeladen waren alle Leuner Kinder von 6 bis 12 Jahren, unabhängig von Wohnort und Vereinszugehörigkeit. Auch einige 5-jährige Vorschulkinder nahmen mit großer Freude teil.

Die Spiel- und Trainingsformen orientierten sich an den DLV Kinderleichtathletik Wettkämpfen. So standen unter anderem Mehrfachsprünge, Biathlon, Schlagwürfe, Hindernispendelstaffel und vieles mehr auf dem Programm.

Bei häufiger Teilnahme konnten die 5- bis 11-Jährigen ein DLV Kinderleichtathletikabzeichen erwerben. Hier kam es nicht auf die Leistung in einer Disziplin an, sondern darauf, möglichst vielseitig viele verschiedene Sportarten erfolgreich zu absolvieren. Fünf  Kinder erreichten die Auszeichnung "Starter" und 15 die Auszeichnung "Könner".

Für die 12-Jährigen dagegen bestand die Möglichkeit sich am Mehrkampfabzeichen, analog zum allgemeinen Sportabzeichen, zu probieren. Auch hier waren einige erfolgreich.

Das Bild zeigt die Teilnehmer am letzten Veranstaltungstag.

 

Sport und Spaß in den Sommerferien

Die TG Leun bietet unter Federführung der Leichtathletikabteilung in allen 6 Ferienwochen einen Spiel- und Sportnachmittag an.

Alle Leuner Kinder von 6 bis 12 Jahren, unabhängig von Wohnort und Vereinszugehörigkeit, sind herzlich eingeladen teil zu nehmen.

Wann: Freitags von 16.30 bis 18.00 Uhr
Wo: Sportplatz Leun (bei schlechtem Wetter Turnhalle)
Beginn: Freitag, 23.Juli 2021

Bitte zieht euch sporttauglich und wettergemäß an. Getränke werden von der TG Leun gestellt.

Info bei: Kerstin Klapproth / Tel. 2854 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Andreas Jung / Tel. 411710

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch Freude an der Bewegung zu erleben. Wir wollen mit euch aus dem vielseitigen Programm der Kinderleichtathletik auf spielerische Weise das Laufen, Springen und Werfen ausprobieren und üben. Es gibt für jedes Alter unterschiedliche Stationen und Formen, sich in den verschiedenen Disziplinen auszuprobieren. Zum Abschluss der Ferien könnt ihr bei regelmäßiger Teilnahme auch das Kinderleichtathletik-Abzeichen erwerben.

Das Kinderleichtathletik-Abzeichen ist ein Vielseitigkeits-Abzeichen, welches von Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren absolviert werden kann. Je nach Anzahl der erprobten Stationen werden die Abzeichen „Starter“ und „Könner“ verliehen.

Für die älteren Teilnehmer kann ein Mehrkampfabzeichen in Gold, Silber oder Bronze erworben werden.

Leichtathletiktraining bis zu den Osterferien

Bis zu den Osterferien 2021 trainiert die Gruppe U10 und älter (Jahrgänge 2012 u. älter) mit Kerstin freitags in Leun in der Turnhalle von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Danach trainiert Andreas die Gruppe U8 (Kinder jünger als 8 Jahre) von 16:50 Uhr bis 18:20 Uhr, ebenso in der Leuner Turnhalle.

Wichtig: Alle Kinder sollen bitte pünktlich kommen, d.h. auch nicht deutlich vor der angegebenen Zeit, damit wir Halle und Umkleideraum ausreichend lüften können.

In den Weihnachtsferien ist Pause.

Andreas Jung, 06473 / 411710, Kerstin Klapproth 06473 / 2854

Leichtathleten wieder aktiv

Nach einer, durch die Corona-Krise erzwungenen, mehrmonatigen Pause trainieren die jungen Leichtathleten der TG Leun seit 3 Wochen wieder.

Das Ganze findet statt unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygieneregeln sowie der noch strengeren Vorgaben des Deutschen Leichtathletik Verbandes.

Die Altersklassen U10 und U12 trainiert Kerstin freitags im Leuner Wackenbachstadion von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Zur gleichen Zeit "trainiert" Andreas ab Freitag, den 7. August, eine neue Gruppe U8, das heißt die Jahrgänge 2013 und jünger.
In spielerischer Form und mit viel Spaß werden hier die "Basics" der konditionellen (vor allem Schnelligkeit) und koordinativen Grundlagen sowie Wettkampfgeist eingeübt.
Neulinge sind herzlich willkommen, Voraussetzungen sind keine vorhanden außer Freude an der Bewegung.
Bei Fragen: Andreas Jung, Telefon 06473/411710, abends.

Ab 18:00 Uhr treffen sich die jugendlichen Breitensportler unter Kerstins Anleitung.

Bleibt zu hoffen auf ein gesundes Herbst- und Wintertraining als Vorbereitung auf eine vielleicht störungsfreie Saison 2021.

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.